Tipps für das Kentern und Aufrichten von Jollen

Das ich mir eines Tages Gedanken zum Kentern und AUfrichten von Jollen machte, hätte ich im Leben nicht dran gedacht. Schließlich geht es beim Segeln um das Segeln und nicht ums Kentern. Aber in der letzten Zeit hatte ich immer unterschiedliche Leute auf dem 505er, dass ich alleine in diesem Jahr schon mein normales Kenterpensum erreicht habe.

505er Jolle gekentert
505er Jolle gekentert

Unter Spi zu Kentern sorgt für jede Menge Arbeit und Aktion, da vor dem Aufrichten der Jolle erst der Spinnaker geborgen werden muss, damit das Boot nicht wieder umkippt oder abhaut. Beim Schneiden eines der letzten Videos ist mir aufgefallen, dass wir Spi bergen, Aufrichten, Aufräumen und lossegeln in knapp 1 Minute schaffen. Das Video dazu (Youtube)

....

1000 Möglichkeiten warum das Boot kentert

Das Kentern gehört bei manchen Jollen zum Geschäft und ist auch stark abhängig von der richtigen Reaktion der Crew. Ich nenne mal ein paar Möglichkeiten

  • Unerfahrende Crew: reagiert zum Beispiel bei einer Böe falsch, Boot kippt um.
  • Bedienfehler und Unsicherheiten bei den Manövern,...
  • Ganz doofe Winddreher, von denen es auf der Warnow hier in Rostock genügend gibt. Zack und auf Einmal kommt der Wind für kurze Zeit von der alten Lee-Seite... oder Vorschoter im Trapez und Steuermann beim Ausreiten und auf einmal ist der Wind weg... (Kenterung nach LUV)
  • Zu starke Böen oder Wind die einen umpusten
  • Unerwartetes Ausweichen oder Manöver
  • Vorschoter oder Steuermann bleiben unter dem Baum hängen
  • irgendwas ist vertüddelt...gerade nach eine Kenterung...
  • Bei Wellengang wird der Vorschoter aus dem Trapez nach hinten geschubst.
  • Bei einer Halse oder Wende ist die Bootsgeschwindigeit zu gering

Wer noch mehr Inspiration braucht sollte sich die Kenter-Kompilation der polnischen 505er Segler (Youtube) ansehen ansehen

Wie durchkentern vom Boot (Jolle) verhindern?

Ist das Boot erst mal durchgekentert, wird es aufwendig und das Risiko mit dem Mast im Boden zu stecken hoch. Deshalb sollte man das Durchkentern verhindern. Aber wie kann man das Durchkentern verhindern?

Die Lösung: Fock- und Großschot müssen auf sein und der Großbaum in das Wasser runter gedrückt werden!

Warum ist das so? Ganz einfach. Die Situation: Das Boot liegt auf der Seite, Mast auf dem Wasser. Sind nun Fock- und Großschot in der Klemme, läuft das Wasser auf die Segel und drückt die mit der Zeit weiter runter.Sind Fock- und Großschot nicht in der Klemme, kann man den Baum ins Wasserdrücken wodurch das Segel zwar auch Wasser ist, aber Wasser nicht zusätzlichen Druck aufbaut.

Deshalb achte ich immer bei der Kenterung darauf, dass Fock- und Großschot offen sind und zusätzlich drücke ich mit den Füssen den Großbaum unter Wasser, während der Vorschoter bereits am Schwert hängt oder drauf steht.

Als netter Nebeneffekt, lässt sich das Boot dann auch leichter und schneller aufrichten.

Gekentertes Boot schneller aufrichten

Damit man nicht unnötig gegen das Gewicht des Wasser auf dem Großsegel und Vorsegel arbeiten muss, sollten Groß- und Fockschot nicht in der Klemme sein. Im besten Fall ist der Großbaum im Wasser und steht im rechten Winkel zum Boot. Außerdem wird verhindert dass, das Boot abhaut oder durch zuviel Druck in den Segeln wieder kentert. Der Vorschoter oder Vorschoter und Steuermann hängen am Schwert oder der Vorschoter steht auf dem Schwert. Während sich das Boot aufrichtet (Mast bereits aus dem Wasser) klettert der Vorschoterin vom Schwert in das Boot

Situation: die Jolle, das Boot kentert und liegt auf der Seite

  • Steuermann/Vorschoter: Fock- und Großschot öffnen
  • Vorschoter: klettert auf das Schwert oder schwimmt rum und hängt sich an das Schwert
  • Steuermann: Großbaum unter das Wasser drücken sodass der am Ende zum Boden zeigt
  • Steuermann: Spi bergen
  • Vorschoter: klettert auf das Schwert oder hängt sich ran
  • Steuermann: hängt sich zusätzlich an das Schwert
  • Boot richtet sich schnell, und falls der Vorschoter auf dem Schwert steht, klettert er rein
  • Steuermann kletter über den Spiegel in das Boot zurück
  • kurz aufräumen und weiter segeln

Videos zur Kenterung

Die polnische 505er Klassenorganisation hat einen schönen Channel bei Youtube und die haben eine super Kenter-Kompilation Online gestellt. Seht selbst.

Weitere Themen um Jollen-Segeln, Kentern und Co.

Schreibe einen Kommentar