Buchhalter für ein Hochbett aus altem Segel

Und es ist immer noch genügend Segel vorhanden um einen coole und praktischen Buchhalter aus altem Segel für die Kids zu nähen. Also nicht wie los. Nach dem ich mittlerweile weitere praktische Erfahrungen mit der GPS-Tasche und auch Getränkehalter sammeln konnte, geht das Handling an der Nähmaschine nun deutlich besser von der Hand. Die Nähte sehe sauberer aus und die Abläufe sind nun auch flüssiger.

Da das jeweilige Lieblingsbuch der Kids oft irgendwo im Kinderzimmer herum liegt, ist es nun Zeit dem ein Ende zu setzen und einen festen Platz, genau gesagt am Hochbett, zu schaffen.

Natürlich musste auch hierfür wieder das Segel und etwas Fenstermaterial herhalten.

weitere Beiträge zu den Themen altes Segel und Upcycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.