Manchmal können einem die System regelrecht den Atem rauben. Tage nach der Installation von VMWare ESXi 5 fror der Server einfach ein. Den anschließenden Neustart versüßte uns gleich die Meldung: Multibit ECC Errors were detected on the RAID controller. The DIMM on the controller need replacement. Please contact technical support to resolve this issuee. If you contine, data corruption ca occur. …

Na nu? Bei einem neuen Fujitsu RX200S6 Server gleich so ein Pech?

Lösung – Multibit ECC Errors were detected on the RAID controller

Glücklicherweise erlöste uns ein Anruf bei der Fujitsu-Hotline jegliche schlechte Vorahnungen. Dieses Problem tritt nur in Kombination mit VMWARE ESXi 5 und einem RAID Controller SAS 6G (LSI2108 based) auf. Mit der neusten RAID-Controller Firmware wird das Problem behoben. Nach dem Einspielen der Firmware (Version: 12.12.0-0087 – 2.120.233-1471 vom 14.12.2011)trat der Fehler nicht mehr auf.

Multibit ECC Errors were detected on the RAID controller – VMWare ESXi 5, Fujitsu Server
Tagged on:         

Hinterlasse eine Antwort