Der Adobe Flashplayer ist aktuell von keinem Rechner mehr wegzudenken. Egal ob Youtube, VIMEO, Soundcloud und Co. ohne ihn geht gar nichts. Auch mit einer zu alten Versionen des Flashplayers werden Sie nicht viel anfangen können.

Adobe bietet den aktuellen Adobe Flash Player über den eigenen Download Manager zum Download an. Wenn man aber nicht aufpasst, wird dann der McAfee Antivirenscanner mitinstalliert. Deshalb und weil es einfach nur schneller geht ziehe ich den Adobe Flash Player direkt von Adobe ohne Downloadmanager. Ebenfalls kann die Offline Installationsroutine auch bei Computer ohne Internetanschluss installiert werden.
[werbung]
Wer den Adobe Flash Player nicht mehr über den Adobe Download Manger herunterladen möchte, kann dies aus direkt machen:

Flash Player Version 11.x für Windows-32 und 64-Bit

Falls der Flash PLayer aus irgendeinem Grund nicht mehr sauber funktionieren sollte, bietet Adobe ein Deinstallationstool an, welches Sie unter dem folgenden Link finden:

Weitere Versionen des Flash Players für Android und Co. oder für Windows als MSI-Datei sucht, wird in der Adobe Flash Player Distribution fündig.

Vergessen Sie nicht Ihren Flashplayer aktuell zu halten, damit zum einen die Webseiten richtig angezeigt werden und zum Anderen keine bekannte Schwachstelle der alten Version ausgenutzt werden können! Wenn Sie daran nicht denken möchten, sollten Sie bei der Installation das automatische Aktualisieren aktivieren.

Flash Player Offline Installation Download