Alles wird teurer und nun auch noch der Bußgeldkatalog… Aber ob die höheren Strafgelder wirklich Ihren Zweck erbringen sei erstmal dahin gestellt. Was nützen die höhren Strafen, wenn nicht genug „Schnittlauch“ am Straßenrand steht und die Einhaltung kontrolliert…?

Bußgeldkatalog 2008 (gültig ab 01.01.2008)

…für Pkw ohne Anhänger und Motorräder.

innerhalb geschlossener Ortschaften und 30 km/h-Zonen

Überschreitung Strafgebühr Punkte Fahrverbot Bearb.- Gebühr
bis 10 km/h 15,- EUR
11-15 km/h 25,- EUR
16-20 km/h 35,- EUR
21-25 km/h 50,- EUR 1 Punkt 25,60 EUR
26-30 km/h 60,- EUR 3 Punkte 25,60 EUR
31-40 km/h 100,- EUR 3 Punkte 1 Monat 25,60 EUR
41-50 km/h 125,- EUR 4 Punkte 1 Monat 25,60 EUR
51-60 km/h 175,- EUR 4 Punkte 2 Monate 25,60 EUR
61-70 km/h 300,- EUR 4 Punkte 3 Monate 25,60 EUR
über 70 km/h 425,- EUR 4 Punkte 3 Monate 25,60 EUR

außerhalb geschlossener Ortschaften (gilt auch für Autobahn und in Baustellen)

Überschreitung Strafgebühr Punkte Fahrverbot Bearb.- Gebühr
bis 10 km/h 10,- EUR
11-15 km/h 20,- EUR
16-20 km/h 30,- EUR
21-25 km/h 40,- EUR 1 Punkt 25,60 EUR
26-30 km/h 50,- EUR 3 Punkte 25,60 EUR
31-40 km/h 75,- EUR 3 Punkte 25,60 EUR
41-50 km/h 100,- EUR 4 Punkte 1 Monat 25,60 EUR
51-60 km/h 150,- EUR 4 Punkte 1 Monate 25,60 EUR
61-70 km/h 275,- EUR 4 Punkte 2 Monate 25,60 EUR
über 70 km/h 375,- EUR 4 Punkte 3 Monate 25,60 EUR

Bußgeldkatalog 2008 – Auszug

Hinterlasse eine Antwort